Mitgliedschaft

Allgemeine Informationen zur Mitgliedschaft (§ 3 der Satzung)

Die Mitgliedschaft kann von jedem erworben werden, Minderjährige bedürfen der Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters. Dabei wird unterschieden zwischen

künstlerisch tätige Personen
Künstler, die auf Zeit nicht mehr im Arbeits- und Ausstellungsbereich tätig sein können oder fördernde Einzelpersonen/juristische Personen, die sich für Kunst interessieren und das Spektrum unterstützen möchten

Die Mitgliedschaft ist schriftlich zu beantragen, über den Antrag=Beitrittserklärung entscheidet der Vorstand.

Der Mitgliedsbeitrag wird von der Mitgliederversammlung festgesetzt. Den aktuellen Beitrag finden Sie in der Vereinsordnung.

Da das Spektrum ein eingetragener Verein ist, werden alle Mitglieder aktiv in das Vereinsgeschehen mit einbezogen. Alle Mitglieder haben das aktive Wahlrecht. Das passive Wahlrecht besitzen nur die aktiven Mitglieder, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Bei Beschlüssen und Wahlen gelten nur die Stimmen der anwesenden Mitglieder, Briefwahl ist nicht zulässig.
Gewählt werden können auch Mitglieder, die durch ernsthafte Gründe an der Mitgliederversammlung nicht teilnehmen können, aber schriftlich ihre Bereitschaft bekundet haben, eine bestimmte Funktion innerhalb des Vereins zu übernehmen.

Den genauen Wortlaut unserer aktuellen Satzung vom 04. Februar 2014 finden Sie  » hier.

Print Friendly, PDF & Email