Friese, Harald

Harald Friese
Harald Friese

Geboren in Dresden, aufgewachsen in Köln, im Oberbergischen zuhause.
Autodidakt  –  „Alter Wilder“
Aquarell- + Ölmalerei, Linoldruck und Collagen
Bilder machen was sie wollen. Am Ende steht evtl. das Wunder einer „Schöpfung“.
Faszination Impressionismus und Expressionismus
Nach dem Ende des mittelalterlichen Realismus wird durch die Erfindung des Fotoapparates die Seele und Gefühlslage der Künstler bzw. Darstellung in den Mittelpunkt der Gestaltung gerückt. Die Wiedergabe der physika­lisch natürlichen Gegebenheiten dominiert nicht mehr die Darstellung.
Mitglied des Spektrums seit 2014

Friese-Digitalfrau

 

Digitalfrau
Öl auf Leinwand
80 * 120 cm

Print Friendly, PDF & Email